Uhren – nicht nur ein funktionelles Extra für die Wohnung

Samstag, Mai 25, 2013

Mit Uhren die Wohnung verschönern

uhr

Ohne Uhren kommt heute niemand mehr aus, denn man muss pünktlich zur Arbeit erscheinen und beim Arzt muss man ewig warten, wenn man seine Termine verpasst. Und so wird die Uhr eine wichtige Ausstattung für die Wohnung, die in der Küche noch viel wichtiger ist, weil man hier bei der Zubereitung seiner Mahlzeiten auch die Koch- und Garzeiten im Auge behalten muss. Deshalb sind für die Küche die Modelle interessant, die Zusatzfunktionen wie einen Kurzzeitwecker mitbringen.

Wanduhren erfreuen sich als Kombination aus funktionellem Einrichtungsgegenstand und Dekoration für individuelles Wohnen großer Beliebtheit. Neben den klassischen Modellen mit einem runden Ziffernblatt gibt es inzwischen auch sehr ausgefallene Formen, die sich sogar individuell gestalten lassen. Ein Beispiel sind die Fotouhren aus gebürstetem Aluminium, die genauso gut ins Wohnzimmer wie ins Arbeitszimmer passen. Anstelle der üblichen Markierung mit Ziffern verfügen sie über zwölf kleine Rähmchen, in die man Schnappschüsse seiner Lieben packen kann. Die Fotos sind hinter kleinen Glasscheiben gut geschützt und können jederzeit ausgetauscht werden.

Eine weitere Möglichkeit, eine ganz individuelle Uhr zu haben, wäre ein kleines Display, das über WiFi mit dem Computer verbunden wird und die im Computer eingestellte Systemzeit anzeigen kann. Da man dort alle möglichen Bilder anzeigen lassen kann, wäre es auch möglich, sich selbst ein kleines Programm schreiben zu können, mit dem beispielsweise verschiedene Zeitzonen angezeigt werden können. Noch einfacher geht das, wenn man eine der Weltzeitkarten aus dem Internet nutzt, die sich selbst aktualisieren. Solch eine Uhrenvariante wäre die perfekte Ausstattung für das Arbeitszimmer eines Brokers.

Wer etwas besonders Ausgefallenes haben möchte, der könnte sich auch Uhren gönnen, die die Uhrzeit nicht auf einem Ziffernblatt oder einem Display anzeigen, sondern sie mit Lichtstrahlen an der Wand oder der Zimmerdecke erscheinen lassen. Wer sich so eine Uhr für das Schlafzimmer kaufen möchte, sollte aber darauf achten, dass sich die Leuchtstärke individuell dimmen lässt.

Tags: , ,

Category: Wohnaccessoires

Leave a Reply